Error: No articles to display

Startseite

9. Mai 2021 erstes Judo - Training nach der Corona Pandemie


Erste Gruppe Schüler und Jugend von 6 bis 14 Jahren

19.Juli 2021

Fand in Schwandorf das erste Bezirks Randori nach der langen Corona Pandemie für die Jahrgänge U15 und U18 statt. Nach genauer Analyse der Jugendleitung des Bezirks Oberpfalz vom Jahr 2020 hätten an diesen Tag 175 Teilnehmer anwesend sein können, aber durften nur 40 Teilnehmer in die Halle. Ziel war es zu schauen wer von dem Aktiven besonders der U15 Anwesend ist, da bei ihnen die Bezirks Top Ten Ehrung durchgeführt wurde. Da dies die einzige Altersgruppe war die all ihre Turniere bis zur Süddeutschen durchgeführt wurde. Für die Judoabteilung des TV Vohenstrauß waren Verena Beimler, David Beimler (erstmals U15) und Luca Toni Preßl dabei. Nach der Mittagspause wurde die Top Ten Ehrung der U15 männlich und weiblich durchgeführt.
Verena Beimler konnte bei allen Turnieren mit ihren Leistungen bei der Oberpfalz Einzelmeisterschaft mit Platz 2, bei der Nordbayerischen mit Platz 3, Bayerischen mit Platz 5 und bei der Süddeutschen verpasste sie knapp den Podestplatz und musste sich hier mit Platz 5 zufrieden geben. Aber mit ihrer Gesamtleitung der Turniere kam sie in der Bezirks Top Ten Wertung auf dem 2.Platz.
Bei den Jungs der U15 schaffte es Luca Toni Preßl mit einer Pokalehrung auf dem 10. Platz.



Wir Gratulieren unsere Judoka für diesen Erfolg für das Jahr 2020.