Oberpfalzmeisterschaft der Leichtathleten in den Altersklassen U 16 und U 14

Am Wochenende fanden in Eschenbach i.d.OPf. und in Amberg die Oberpfalz-meisterschaften der Leichtathleten in den Altersklassen U 16 und U 14 statt. 8 Athlet*innen des TV Vohenstrauß beteiligten sich daran.
Den Start am Freitag machten die U 16 mit dem 100 m Sprint.

Hier belegte Elena Albert in der Altersklasse W 14 mit 14:55 sec. einen beachtlichen 5. Platz. Ihre Vereinskolleginnen Johanna Kick (14:57 sec.) und Lena Grötsch (15:22 sec) reihten sich direkt dahinter ein. Unsere Mittelstrecklerinnen Sophia Schuller und Anna Schiller erreichten in ihrer Altersklasse der W 15 Mittelplätze. Lena Grötsch startete auch im Speerwurf. Sie befindet sich zur Zeit in einer Aufbauphase und konnte ihren Titel nicht verteidigen.
Am Samstag folgte dann der Weitsprung. Hier starteten für unseren Verein Johanna Kick und Elena Albert. Johanna belegte mit 4.38 m den 6. Platz und Elena mit 4.20 m den 7. Platz. Als nächste Laufdisziplin folgten die 300 m. Hieran nahm Johanna Kick teil. Sie lief diese Strecke in ihrer Laufbahn das erste Mal. Sie startete auf der Innenbahn und kam sehr gut aus dem Startblock. In der Kurve hatte sie ihre Gegnerinnen überholt, bog als erste auf die Zielgerade ein und überquerte mit sehr guten 46:73 sec. als Oberpfalzmeisterin die Ziellinie. Johanna und ihre Mannschaftskolleginnen sowie die Trainer freuten sich über den 1. Oberpfalzmeistertitel 2021 für den TV.
Zum Abschluss standen dann die 800 m auf dem Programm. Hier beteiligten sich von unseren Verein Sophia Schuller und Anna Schiller. Aufgrund des schwülen Wetters legte das Läuferfeld kein sehr hohes Tempo vor. Dies wurde bis zum Ziel beibehalten und so überquerte Sophia nach 2:40,80 min und Anna nach 2:55,88 min. die Ziellinie. Dies bedeutete den 2. und den 3. Platz in der W 15.
Am Samstag standen dann die Titelkämpfe der W 14 in Amberg an. Insgesamt 5 Medaillen erkämpfte sich unser Verein im Stadion „Am Schanzl“. Erfolgreichster Teilnehmer war Josef Albert in der Altersklasse M 13, der bei 2 Starts zweimal den Sprung auf das Treppchen schaffte. Er holte Gold über 75 m in 10,45 sec. und Silber im Weitsprung mit 4,36 m. Eine tolle Bilanz kann auch Julian Reindl vorweisen. Er erkämpfte sich bei seinen 3 Start drei Medaillen, Bronze über 75 m in 11.36 sec, Bronze über 800 m in 2:43,86 min. und Bronze im Weitsprung mit 3,87 m.
In der weilblichen Altersklasse W 13 vertrat Alexandra Beer mit tollen Einzelleistungen unseren Verein. Alexandra erreichte im 800 Lauf mit 2:57,59 min. den 7. Platz, über die 75 m mit 11,83 sec. den 8. Platz und im Weitsprung mit 3,90 m einen sehr guten 6. Platz.
Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass die diesjährigen Oberpfalzmeisterschaften für unsere Athlet*innen ein großer Erfolg war. Alle Teilnehmer*innen konnten ihre persönlichen Bestleistungen erheblich verbessern. Die Trainer und Eltern freuen sich über diese tollen Leistungen.