Geschichte

Geschichte: Aus der alten Kampftechnik der Samurai - Jiu-Jitsu - entwickelte der Japaner Jigoro Kano die Zweikampfsportart Judo, in dem er alle gefährlichen und schmerzhaften Techniken entfernte und die für eine sportliche Übungsstunde oder Wettkampf notwendigen Angriffe und Verteidigungs-elemente verbesserte bzw. hinzufügte. Obwohl der Gegner durch Geschicklichkeit, Technik und Kraft besiegt werden soll, ist er in erster Linie ein Partner, dem man keine Verletzung zufügen will.

JUDO = der sanfte Weg

Training: Die Judoabteilung des TV-Vohenstrauß bietet Judo für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Zur Zeit reicht die Altersspanne von 5 bis über 55 Jahre.

Die Trainingsgruppen sind je nach Alter der Judokas aufgeteilt. Jedes Training enthält eine Aufwärmphase (kleine Spiele, Stretch-, Dehn- und Kraftübungen) Wiederholung gelernter Techniken, Erlernen neuer Techniken für den Stand, die Falltechniken und die Bodenarbeit.
Ein Teil der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen betreiben Judo als Wettkampfsport. Trainiert werden die Judokas ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene von qualifizierten Trainern.