Erste Turniererfahrungen im Judo

Beim 1. Bezirks-Ranglistenturnier der U 15 am 17. Januar in Wernberg konnten die jungen Judoka Emily Bauer, Maximilian Schaller, Lukas Weig und Sebastian Diduch erste Turniererfahrungen sammeln und nach gutem kämpferischen EInsatz folgende Ergebnisse erzielen:
Maximilian Schaller erreichte in der Gruppe bis 45 kg bei 4 Teilnehmern mit 2 Siegen und 1 Niederlage den 2. Platz
in der Gruppe bis 48 kg bei 5 Teilnehmern belegten Lukas Weig mit 2 Siegen und 2 Niederlagen den 3. Platz und Sebastian Diduch mit 1 Sieg und 3 knappen Niederlagen den 4. Platz
Emily Bauer war in der Gruppe bis 35 kg mit 5 Teilnehmern am Start und belegte mit 1 Sieg und 3 Niederlagen ebenfalls Platz 4.
Betreut wurden die jungen Sportler von den Trainern Rudi Pieleck und Sandro Troidl, sowie dem Jugendbetreuer Bernd Koller.

Judo 1601.2 T3