TV-Wanderung fand große Resonanz

Nicht schlecht staunten Alex und Manuela, als sie am Sonntag Nachmittag kurz vor 2 Uhr am Neuwirtshaus eintrafen. Fast 50 Wanderer hatten sich dort eingefunden, um die früher regelmäßig durchgeführte TV-Wanderung wieder aufleben zu lassen.

wandergruppe

Alex Kießling hatte eine Tour ausgesucht, die bei einigen Teilnehmern Erinnerungen an vergangene Zeiten hervorrief, als man noch öfters am Sonntag zur Goldbachschleif wanderte. Durch das Goldbachtal ging es auf abwechslungsreichen Wegen zur Pfreimd und zur alten Linglmühle. Dort war eine Raststation mit Kaffee und Kuchen eingerichtet. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen nahmen die Wanderer das Angebot hocherfreut an. Zurück verlief die Strecke dann über Straßenhäuser und die alte Heeresstraße. Als man wieder am Neuwirtshaus eintraf, waren sich alle einig, dass man im Frühjahr unbedingt wieder eine TV-Wanderung durchführen müsse.

wandern 1 wandern 2